Archiv 2014

 

31.12.2014: Feuerwerk

Um das Jahr 2014 ausklingen zu lassen trafen sich heute auf allen Familien BewohnerInnen, Angehörige und Mitarbeiter, jeweils auf den einzelnen Familien um das ablaufende Jahr noch einmal revue passieren zu lassen. Um 18:00 Uhr wurde zusammen mit Angehörigen und Nachbarn ein tolles Feuerwerk im Hof des Emil-Sräga-Hauses gezündet. Wir wünschen allen BewohnerInnen, Angehörigen, MitarbeiterInnen und deren Familien sowie Geschäftspartnern einen guten Rutsch nach 2015 und ein gutes neues Jahr!

feuerwerk

 


31.12.1014: Film

Wie in jedem Jahr gehört auch bei uns der Film „Dinner for One“ zum Programm.

dinner

 


28.12.2014: Es schneit!

Endlich schneit es! Die Kolleginnen der zusätzlichen Betreuung nach § 87b SGB XI haben direkt vor der Wohnfamilie einen Schneemann zusammen mit unserem Praktikanten und Bufdi gebaut. Die BewohnerInnen im warmen haben zugesehen. Mal sehen wie lange der wohl steht?

es schneit 2014

 


24.12.2014: Bescherung

bescherung14

Am Heiligen Abend ab 16 Uhr haben Frau Menholz, Herr Eisermann und Frau Horn mit Familie alle BewohnerInnen besucht um dort auf den Familien mit den MitarbeiterInnen, BewohnerInnen und Angehörigen gemeinsam Bescherung zu feieren. Musikalisch wurden wir von MitarbeiterInnen und der Familie Horn begleitet. Vielen Dank!

 


24.12.2014: Heiligabend

Vormittags wurde im Pavillon gemeinsam der Heiligabendogttesdienst gefeiert.

 


23.12.2014: Weihnachtsgeschichten

Am Tag vor Heiligabend hatten die KollegInnen die BewohnerInnen in den Pavillon eingeladen um bei Punsch und Weihnachtsguzle Geschichten auszutauschen.

weihnachtsgeschichte14

 


19.12.2014: Backen mit Kindern

Der Kindergarten St. Martin hat uns besucht und mit den Kindern und ErzieherInnen gemeinsam mit den BewohnerInnen Weihnachtsgutzle zu backen.

backen171214

 


17.12.2014: Filmnachmittag

Filmnachmittag im Pavillon! Manege frei! Zirkus Krone!

ck

 


16.12.2014: Musical

Die SchülerInnen und Lehrkräfte der Hardtschule haben uns besucht und mit einem schönen Musical überrascht! Vielen Dank.

musical14

 


6.12.2014: Nikolaus

6.12.2014 Der Nikolaus besucht alle BewohnerInnen und auch unsere MitarbeiterInnen! Nicht mit Knecht Ruprecht sondern mit einem Engel! Wir waren halt alle brav!

nikolaus14

 


4.12.2014: Adventsnachmittag

Adventsnachmittag bei Kaffee und Kuchen im Pavillon. Geschichten, Weihnachtsbrötle,… Weihnachtsstimmung!

adventsnachmittagk

 


26.11.2014: Abendhock

Zum Abendhock bei Kerzenschein und Vesper!

abendhock

 


22.11.2014: Adventsbazar

Der traditionelle Adventsbasar fand am Samstag statt. Hier werden die von den BewohnerInnen gebasteleten Weihnachtspräsente zum Verkauf angeboten. Am Montag Nachmittag findet regelmäßig die Bastelwerkstatt des Emil-Sräga-Hauses statt. Mit den Einnahmen kann neues Material für die Gruppe der zusätzlichen Betreuung organisiert werden. Neben Kaffee , Plätzchen und Kuchen und der Weihnachtsgeschichte sorgte ein Bläserquartett für den entsprechenden musikalischen Rahmen.

adventsbazar14

 


18.11.2014: Filmnachmittag

Filmnachmittag: Ehinger Herbstfest – Oldtimer.

 


18.11.2014: Backgruppe

Vor Weihnachten wird gebacken! 2 mal die Woche findet jetzt eine Backgruppe statt! Natürlich darf genascht werden!

 


15.11.2014: Männerstammtisch

Die KollegInnen der zusätzlichen Betreuung laden monatlich nur unsere Männer zu einer geselligen Runde im Pavillon ein. Zünftige Musik, zünftiges Essen und Männergespräche unter sich! Unterstützt werden wir von Ehrenamtlichen.

 


14.11.2014: Deutschlandpuzzle

Einmal im Monat lädt Herr Zeller unsere BewohnerInnen zum Denksport in den Pavillon ein. Herbst/Winterthema: Grosses Deutschlandpuzzle!

 


11.11.2014: St. Martinsfest

Wie jedes Jahr feierte der Kindergarten St. Martin mit seinen Kindern, den ErzieherInnen und den Eltern das traditionelle Fest des Hl. St. Martin bei uns im Innenhof. Um 15:00 Uhr gingen die Vorbereitungen los. Um 18:15 Uhr kamen die Kinder mit ihren Laternen und sangen die Lieder zusammen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern, die warm eingepackt auf die Kinderschar gewartet hatten. Der ganze Innenhof war mit Laternen, Kindern, MitarbeiterInnen und ErzieherInnen gefüllt. Zur Stärkung und zum Aufwärmen wurden heiße Würste gegrillt und Glühwein bzw. Kinderpunsch gereicht. Ein schöner Abend, von dem die BewohnerInnen noch lange erzählen können.

 


11.11.2014 Rollatortanz

Die MitabeiterInnen der zusätzlichen Betreuung bieten 2 mal monatlich Tanzen am Rollator für bewegungseingeschränkte BewohnerInnen an. Dafür waren sie über ein Wochenende in Stuttgart zur Fortbildung in einer Tanzschule. Die BewohnerInnen und Ehrenamtlichen sind mit Freude dabei! Es ist Damenwahl!

 


30.10.2014: Focusurkunde

In der Focus Spezial Ausgabe Nov./Dez. 2014 „Leben und Wohnen im Alter“, wird das Emil-Sräga-Haus von der Redaktion von Focus zu Deutschlands Top-Pflegeheimen gezählt.

Im gesamten Landkreis Konstanz wurde diese Auszeichnung nur noch an ein weiteres Haus vergeben.

Die Bewertung basiert auf der Befragung von Experten. Die Datenerhebung wurde vom Hamburger Institut Statista gemeinsam mit dem Online-Portal pflege.de erhoben.

Erstes Kriterium war die letzte Qualitätsprüfung des MDK. Diese musste mit der Note 1,0 bestanden sein.

Zweites Kriterium war die Auszeichnung mit dem „Grünen Haken“. Heime, die dieses Gütesiegel tragen, haben sich freiwillig für eine Begutachtung beworben, die Einrichtungen auszeichnet, wenn sie sich besonders um Aspekte wie Selbstbestimmung, soziale Teilhabe und Menschenwürde bemühen.

Aus dieser Basis-Liste wurden durch eine Bewertungsmatrix Pflegeexperten, Heimleitungen, Pflegestützpunkte, Krankenhäuser, etc. befragt und die Top Einrichtungen 2015 in Deutschland ermittelt.

Wir freuen uns über diese Auszeichnung! Mein Dank für diese tolle Wertschätzung unserer Arbeit zum Wohle unserer Bewohnerinnen und Bewohner gilt allen Kolleginnen und Kollegen die jeden Tag eine solch hervorragende Pflege und Betreuung im Emil-Sräga-Haus leisten.

 


29.10.2014 Gartenfreunde

Am heutigen Freitag drehte sich bei den wöchtlichen Gartenfreunden alles um das Thema Kürbisse!

 


22.10.2014: Schlagerparty

Am heutigen Mittwoch war Schlagerparty im Pavillon! Mit all den alten Hits! Von ABBA bis Katja Epstein.

 


10.10.2014: Puzzlenachmittag

Einmal im Monat lädt Herr Zeller unsere BewohnerInnen zum Denksport in den Pavillon ein. Herbst/Winterthema: Grosses Deutschlandpuzzle!

 


8.10.2014 Gartenfreunde

Jeden Freitag kommt uns der Kindergarten St. Martin besuchen. Natürlich mit den Kindern und ErzieherInnen. Im Sommer draußen im Gartenprojekt, im Herbst/Winter drinnen wo´s warm ist. Heutiges Thema: Was finden wir im Herbst im Wald!

 


4.10.2014: Bastelwerkstatt

Jeden Montagnachmittag lädt unsere Frau Weggler zum Basteln in den Pavillon ein. Untersützt wird dieser Nachmittag durch langjährig im Haus tätige Ehrenamtliche! Jahreszeitlich entsprechend mit Getränken und Geschichten.

 


30.09.2014 Rollatortanz

Die MitabeiterInnen der zusätzlichen Betreuung bieten 2 mal monatlich Tanzen am Rollator für bewegungseingeschränkte BewohnerInnen an. Dafür waren sie über ein Wochenende in Stuttgart zur Fortbildung in einer Tanzschule. Die BewohnerInnen und Ehrenamtlichen sind mit Freude dabei! Es ist Damenwahl!

 


29.09.2014: Modemobil

Jedes Jahr 2 mal besucht uns Frau Modrow mit ihrem mobilen Wäscheservice. Für unsere Bewohnerinnen immer ein Highlight. Hier kann jahreszeitlich entsprechend miteinander gestöbert, geschoppt und probiert werden. Frau Modrow bietet auch einen Änderungsdienst an. Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch.

 


19.09.2014: Gartenprojekt

Jeden Freitag kommt der Kindergarten St. Martin mit den Kindern und Erzieherinnen zu uns. Heute wurde zusammen ein toller Garteneintopf gekocht.

 


17.09.2014: Männerstammtisch

Der Männerstammtisch mit Bernadette und Hanni wird von den Bewohnern gern angenommen. Bei Bier, Brezeln, Leberwurst, Krakauer, Käs und frischem Brot vergeht die Zeit so schnell.

 


08.09.2014: Bastelprojekt

Ab heute laufen wieder die Vorbereitungen für den Weihnachtsbazar! Die BewohnerInnen basteln wieder adventliches. Die Ergebnisse der Bastelgruppe werden wie jedes Jahr im Dezember verkauft. Der Erlös kommt einem guten Zweck im Hause zu.

 


05.08.2014: Hausgemachte Marmelade

Am Dienstag haben die Bewohnerinnen und Bewohner mit den MitarbeiterInnen der zusätzlichen Betreuung hausgemachte Marmelade gekocht. Auch die Etiketten wurden selbst gemacht. Natürlich wurde die noch warme Marmelade verkostet. Auf dem leckeren Brot war das dann auch noch eine Balanceübung!

 


 

17.07.2014: Ausflug zum Hühnerhof

Am Donnerstag morgen sind Bewohnerinnen und Bewohner mit 2 Bussen vor dem Haus abgehlot worden um Richtung Engen zum Hühnerhof zu fahren und diesen zu besichtigen. Begleitet wurden unsere SenioreInnen von den Kindern und Erzieherinnen des Kindergartens St. Martin sowie Mitarbeiterinnen der zusätzlichen Betreuung. Nachfolgend einige Bilder vom Ausflug.

 


24.07.2014: Preisverleihung

Preisverleihung Sparkassenwettbewerb „Jugend in Aktion“

Der 2. Platz für unser Gartenprojekt in Kooperation mit dem Kindergarten St.Martin!

 

Es war eine sehr spannende Preisverleihung. 4000 € gab es für die Fortführung unserer geneinsamen Projekte.

Gabriele Wolf, Ursula Droth und Irmi Weggler, vielen Dank für das Engagement!

Bilderquelle: Südkurier

 


12.07.14: Sommerfest „weiß-blau“

sommerfest1

sommerfest2

Am Samstagvormittag hat unsere Irmi Weggler von der zusätzlichen Betreuung zusammen mit dem Kindergarten St. Martin zum jährlichen Sommerfest „weiß-blau“ eingeladen. BewohnerInnen, Angehörige, Kinder, BetreuerInnen und Eltern hatten ein tollen Vormittag mit einem vielseitigen Programm

 


29.6.2014: Posaunenchor

Am Sonntagmorgen überraschte uns der Posaunenchor Hilzingen mit einem Konzert unter freiem Himmel. Eingefädelt hatte dieses schöne Konzert unsere Hausfriseurmeisterin Sigrid Fahr, die selbst im Chor mitspielt. Die BewohnerInnen wurden von den KollegInnen der zusätzlichen Betreuung nach § 87b SGB XI begleitet.


27.06.2014: Gartenprojekt

Wie jeden Freitag, war auch heute wieder der Kindergarten St. Martin mit den Erzieherinnen und den Kleinen bei uns. Heutiges Thema Rabarber! Zusammen mit den Mitarbeiterinnen der zusätzlichen Betreuung wurde ein Rabarberkuchen gebacken und der Rest zu Kompott verarbeitet.

 


24.06.2014: Backen mit dem Bäcker Stadelhofer

Mit einem halben Jahr Vorlaufzeit hats nun endlich geklappt! Um 10 Uhr kam der Bäckermeister und Chef der Bäckerei Stadelhofer zu uns um mit unseren BewohnerInnen gemeinsam zu backen. Es war ein toller Event für unsere Seniorinnen und Senioren! Unter der Leitung von Herrn Stadelhofer entstand in Teamarbeit ein richtig toller Apfelkuchen, der auch gleich verkostet werden musste. Vielen Dank für Ihren Besuch bei uns! Wir freuen uns auf den nächsten Termin im Oktober!

 


 

16.06.2014: Fußballabend

Zum heutigen Auftaktspiel Deutschland gegen Portugal hatte das Team der zusätzlichen Betreuung alle fußballbegeisterten Bewohnerinnen und Bewohner zum gemeinsamen Schauen und Jubeln auf Familie 3 eingeladen. Auch die Häppchen zum Essen während des Spiels waren schön gerichtet worden.

 


13.6.2014: Besuch beim Kindergarten

Gartenprojekt mal anders! Der Kindergarten hatte uns am Freitag zum Kindergartenfest eingeladen. Es war ein schöner Vormittag mit einem tollen Programm der Kinder. Vielen Dank für die Einladung. Wir kommen gerne wieder!

 


8.5.2014: Ausflug auf die Mainau

 


28.4.2014: Jugend in Aktion

Heute wurden im Südkurier die Teilnehmer der Endrunde veröffentlicht! Wir sind dabei! Im Südkurier werden nun alle Projekte einzeln vorgestellt. Gewinnen wird das Projekt, das die meisten Abstimmungscoupons vorlegen kann. Diese sind im Südkurier auszuschneiden und bitte bei uns abzugeben!

 


11.4.2014: Jugend in Aktion

Projekt: Jugend in Aktion! Das von Sparkasse Singen-Radolfzell und dem Südkurier ins Leben gerufene Projekt ist mit insgesamt 40.000 Euro für die Gewinner dotiert. Kinder- und Jugendprojekte können sich bewerben und kommen dann in eine Endrunde, in der die LeserInnen und Leser entscheiden. Auch wir haben uns mit dem Projekt Gartenland als „Garten der Generationen“ beworben. Um die Projekte von der Vor-Jury bewerten zu können, war heute eine Redakteurin bei uns. Gefallen hat es ihr sehr. Wir sind gespannt, ob wir in die Endrunde kommen!

 


27.03.2014: Boys Day!

Am 27.03.2014 öffnet auch dieses Mal wieder das Emil-Sräga-Haus seine Türen für den Boys-Day 2014!

Warum gibt es den Boys’Day?
Am Boys’Day erfahren die Schüler mehr über ihre Perspektiven, vor allem in den Bereichen Erziehung, Soziales und Gesundheit.
Sie lernen den Arbeitsalltag kennen oder besuchen Workshops zu Geschlechterrollen, Lebensplanung und sozialen Kompetenzen.
Denn nach wie vor haben Jungen Berufe aus diesen Bereichen zu wenig im Blick, wenn sie sich orientieren – obwohl Männer nicht nur in Kitas, Krankenhäusern und Altenheimen als Bezugspersonen gewünscht und als Nachwuchskräfte wirtschaftlich gefragt sind.
Und da kann der Jungen-Zukunftstag in seiner dreijährigen Geschichte beachtliche Erfolge nachweisen:
85 Prozent der teilnehmenden Unternehmen und Einrichtungen geben an, dass die Jungen großes Interesse an den Berufen zeigen, die am Boys’Day vorgestellt werden.
Jeder zweite Junge sagt, er habe einen Beruf kennen gelernt, der ihn interessiert. Jeder vierte Junge kann sich sogar vorstellen, später in diesem Beruf zu arbeiten.

Also, viel Freude an diesem Tag bei uns im Haus!

 


21.03.2014: Gartenprojekt

Freitags findet in Zusammenarbeit mit dem Kindergarten St. Martin das Gartenprojekt „Gartenland in Kinderhand“ statt. Heute war es endlich wieder soweit! Nach langer Zeit im Herbst und Winter im Pavillon waren die BewohnerInnen und die Kinder sowie Erzieherinnen das erste Mal bei tollem Wetter wieder im Garten und bereiteten die Anlage für den Frühling vor!

 


10.03.2014: Modenschau

Jedes Jahr 2 mal besucht uns Frau Modrow mit ihrem mobilen Wäscheservice. Für unsere Bewohnerinnen immer ein Highlight. Hier kann jahreszeitlich entsprechend miteinander gestöbert, geschoppt und probiert werden. Frau Modrow bietet auch einen Änderungsdienst an. Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch im Herbst.

 


03.03.2014: Närrischer Nachmittag

Am Montagnachmittag hatten wir närrischen Nachmittag gefeiert und alle waren dabei, unsere ehrenamtlichen Basteldamen, der Kindergarten St. Martin, die zusätzliche Betreuung, Angehörige und Hästräger!

 


27.02.2014: Die Narren sind los!

Am heutigen Schotzigen Dunschtig besuchten toll verkleidete MitarbeiterInnen alle Seniorenfamilien und brachten viel Stimmung mit „Hoorig, Hoorig“ ins Haus!

 


28.01.2014: Filmnachmittag

Die Bewohnerinnen und Bewohner waren heute Mittag zu Gast im Kino Pavillon. Einmal im Monat zeigen die KollegInnen der zusätzlichen Betreuung hier einen Film. Heute gab es einen alten Film über Singen. Viele der BewohnerInnen erkannten das „alte“ Singen wieder und tauschten sich rege aus.

 


15.01.2014: Geburtstagsfest

Die ehrenamtlich tätige Frau Rübsamen lud Bewohnerinnen und Bewohner am Mittwochnachmittag zu einem Geburtstagsfest ein. Alle BewohnerInnen die im Dezember Geburtstag hatten wurden mit einem tollen Nachmittag überrascht. Hilfe hat Frau Rübsamen von den Mitarbeiterinnen der zusätzlichen Betreuung nach § 87b SGB XI.

 


14.01.2014: Tanzen im Pavillon

Die MitabeiterInnen der zusätzlichen Betreuung bieten ab Januar 2 mal monatlich Tanzen am Rollator für bewegungseingeschränkte BewohnerInnen an. Dafür waren sie über ein Wochenende in Stuttgart zur Fortbildung in einer Tanzschule. Die BewohnerInnen und Ehrenamtlichen sind mit Freude dabei!

 


02.01.2014: Neujahrsempfang

Nach dem Empfang der KollegInnen wurden ab 15:30 die Bewohnerinnen und Bewohner vom Team der zusätzlichen Betreuung nach § 87b SGB XI in den Pavillon zum Neujahrsempfang geladen. Frau Menholz begrüßte die BewohnerInnen. Natürlich wurde auch hier auf ein gesundes neues Jahr 2014 angestoßen.