Preise

Die Preise setzen sich zusammen aus den Kosten für die Unterkunft und Verpflegung, den Instandhaltungskosten und den Pflegekosten.
Diese Kosten müssen mit dem Landkreis als Träger der Sozialhilfe, den Pflegekassen und dem KVJS (Kommunalverband für Jugend und Soziales) ausgehandelt werden.
Am 17.02.2020 fanden die Verhandlungen statt. Unsere Sätze sind ab dem 01.03.2020 wie folgt:

Bitte pdf anklicken:

icon_pdf

Zusatzleistungen:
Kleidungskennzeichnung (einmalig): 30,- €
Hygienischer Sachaufwand: 11,- €

Sie haben Fragen rund um die Finanzierung der Heimkosten?
Gerne helfen wir Ihnen weiter!